Waldbad in Halvestorf öffnet wieder

Das Waldbad in Halvestorf öffnet wieder für Besucher. Das hat der Vorsitzende des Trägervereins, Björn Meyer, am Donnerstag mitgeteilt. Bereits am heutigen Freitag kann im Waldbad wieder geschwommen werden. Vorläufig gelten folgende Öffnungszeiten: montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr, samstag und sonntags von 11 bis 18 Uhr.

Meyer weist darauf hin, dass auch im Waldbad die gültigen Corona-Regeln eingehalten werden müssen. Dazu zählt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Eingangsbereich und ein Mindestabstand von 1,5 Metern - auf der Liegewiese wie im Schwimmbecken. Die Sammelduschen seien weiterhin gesperrt, Toiletten stehen in begrenzter Zahl zur Verfügung. Der Trägerverein hat ein Einbahnstraßensystem eingerichtet. "Außerdem haben wir eine Kapazitätsgrenze von 160 Gästen", sagt Meyer.

aus der DEWEZET vom 26.06.2020

 

Herzlich Willkommen!

Das Waldbad Halvestorf liegt in idyllischer Waldrandlage und ist das einzige Freibad in der Region, welches von von einem Trägerverein geführt wird. Das Freibad wird über eine Solaranlage CO2-neutral beheizt, so dass auch an kühleren Sommertagen eine konstante Wassertemperatur gehalten werden kann. Unser gemeinnütziges Freibad bietet Ihnen Erholung und Spaß. Genießen Sie den Sommer in unserer gepflegten Anlage. Entspannen Sie auf der großen Sonnenwiese. Unser Freibad bietet Ihnen ein Schwimmerbecken (25 m x 12 m), ein Nichtschwimmerbecken (12 m x 7 m) sowie ein Babyplanschbecken mit Sonnensegel und einen Kinderspielplatz.

Unser Kiosk im Waldbad ist bei gutem Wetter und guter Auslastung geöffnet und versorgt unsere kleinen und großen Gäste mit deftigen und süßen Snacks! Sollte der Kiosk geschlossen sein, ist der Eingang über die Gaststätte am Waldbad.